Davon lassen wir uns leiten

Wir arbeiten für Menschen in Organisationen, die Fragen haben. Sie wollen einen nächsten Schritt in ihrer Entwicklung tun. Sie übernehmen Verantwortung für die Entwicklung ihrer Organisation aus einem inneren Impuls heraus. Menschen wollen ihre Impulse realisieren, miteinander und mit ihren Kunden in gegenseitigem Respekt. Sie tun dies im Licht des Ganzen. Aus einem Freiheitsraum heraus folgen sie ihrer persönlichen Initiative und nicht dem Druck äusserer starrer Konzepte.

So verstehen wir unsere Arbeit

  • Wir treten mit unseren Kundinnen und Kunden in einen horizontalen Dialog
  • Wir begleiten und unterstützen unsere Kundinnen und Kunden bei Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Wir sind in unseren Handlungen und Interventionen transparent
  • Unser Arbeitsansatz ist lösungsorientiert
  • Wir achten auf eine konkrete Umsetzbarkeit
  • Wir legen Methoden und Beratungskonzepte in Absprache mit unseren Kundinnen und Kunden fest
  • Wir achten auf eine ausgewogene Mischung von Wissenserweiterung und konkreten Handlungskonzepten
  • Wir reflektieren regelmässig unsere eigene Entwicklung als Coaches und Berater/in
sparringpartner imo hans-peter ulli spirale

Das sind unsere Metamodelle

Unterstützend für den IMO Ansatz sind aus unserer Sicht das Entwicklungsmodell Spiral Dynamics integral nach Don Edward Beck und Christopher C. Cowan, das Modell der Kernqualitäten von Daniel Ofmann und die Organisationsentwicklungsmission von Bernard Lievegoed und seinen Kollegen.